“Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.”

Albert Einstein

Nachhaltige Qualität

Mit unseren laufenden Investitionen in Qualitätsmanagement und Fertigungsprozesse arbeiten wir kontinuierlich an der Analyse und Optimierung unserer Abläufe und Produkte. Damit stellen wir eine reproduzierbare, herausragende Qualität für höchste Ansprüche sicher und sind bei Bedarf jederzeit in derLage, nachhaltige Korrekturmaßnahmen einzuleiten.

  • Die kontinuierliche Verbesserung unserer zertifizierten Qualitätsmanagementsysteme nach ISO/TS 16949, DIN EN ISO 9001 und VDA 6.1 erhöht unsere interne und externe Flexibilität.
  • Strategische Partnerschaften mit unseren Lieferanten stärken unser Innovationspotenzial; so können wir Entwicklungen in zukunftsweisende Werkstofftechnologien und Märkte bei unseren Kunden frühzeitig begleiten.
  • Kooperationen mit Fachinstituten und Universitäten leisten einen wertvollen Beitrag zum technischen Fortschritt.
  • Ein hoher Arbeitssicherheitsstandard ist für uns ein Muss; für uns geltende Gesetzesvorgaben und internationale Normen werden eingehalten und als Mindeststandard verstanden.
  • Kontinuierliche Instandhaltungs- und Investitionsmaßnahmen in den Anlagen- und Maschinenpark sind für uns selbstverständlich.
  • Die Schonung der Umwelt ist für uns ein großes Anliegen; dazu zählt auch der effiziente Einsatz unserer Energien, was durch die Zertifizierung nach ISO 14001 und ISO 50001 bestätigt wird.
  • Das Verantwortungsbewusstsein unserer Mitarbeiter für Qualität, Umwelt und Ressourcenschonung wird in allen Bereichen des Unternehmens gefördert.
  • Der Status der Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten [AEO-Zertifikat] sichert unsere durchgängige internationale Lieferkette.