Wir machen Präzision

Mendritzki Präzisionsteile

Präzisionsteile

Unsere jahrzehntelange Erfahrung rund um die Verarbeitung von Stahl nutzen wir, um die Hochwertigkeit unserer Produkte laufend zu verbessern. Aber auch der gelebte Servicegedanke, die flexible Lieferperformance und die technische Weiterentwicklung machen uns in jeder Hinsicht zu einem strategischen und verlässlichen Partner für unsere Kunden.

Null-Fehler-Kultur

Mit unseren laufenden Investitionen in F&E, Qualitätsmanagement und Fertigungsprozesse arbeiten wir kontinuierlich an der Analyse und Optimierung unserer Abläufe und Produkte. Damit stellen wir eine reproduzierbare, herausragende Qualität für höchste Ansprüche sicher und sind bei Bedarf jederzeit in der Lage, nachhaltige Korrekturmaßnahmen einzuleiten.

Bauteile nach individuellen Anforderungen

Wir produzieren an derzeit vier Standorten Präzisionsteile für zahlreiche Anwendungen in der Automobil-, Bau- und Textilindustrie.

Unsere Feinschneid-, Stanz- und Umformkompetenz optimieren wir unter anderem durch unsere Integration in den gesamten Wertschöpfungsprozess der Mendritzki Gruppe. Vom eigenen Bandstahl bis zur einbaufertigen Komponente können wir so kundenspezifische Lösungen realisieren, die alle Anforderungen an das zu fertigende Werkstück erfüllen. Ergänzt durch die hauseigene  Werkzeugentwicklung und -herstellung sowie den Einsatz spezieller Wärmebehandlungsverfahren garantieren wir eine exakte Umsetzung der individuellen Produktanforderungen unserer Kunden.

  • In unseren Werken in Remscheid, Zella-Mehlis, Schmalkalden und Marienheide fertigen wir unsere Hochpräzisionsteile.
  • Unsere eigene Werkzeugentwicklung und Werkzeugherstellung sowie die Möglichkeit, erforderliche Wärmebehandlungen inhouse durchzuführen, erhöhen die Transparenz für unsere Partner.
  • Mit unserer Kompetenz in spanabnehmender Weiterbearbeitung sowie unserem Knowhow in Montage und Baugruppenentwicklung (z. B. Nieten und Schweißen) ergänzen wir unser Portfolio.
  • Die kontinuierliche Verbesserung unserer nach ISO/TS 16949 und VDA 6 zertifizierten Qualitätsmanagementsysteme erhöht unsere interne und externe Flexibilität sowie unsere Produkt- und Prozessqualität.
  • Unsere Kooperationen mit Fachinstituten und Universitäten leisten einen wertvollen Beitrag zum technischen Fortschritt.
  • Ein hoher Arbeitssicherheitsstandard ist für uns ein Muss; für uns geltende Gesetzesvorgaben und internationale Normen werden eingehalten und als Mindeststandard verstanden.
  • Kontinuierliche Instandhaltungs- und Investitionsmaßnahmen in unseren Anlagen und Maschinenpark sind für uns selbstverständlich.
  • Die Schonung der Umwelt, der verantwortliche Umgang mit Ressourcen und der effiziente Einsatz unserer Energien sind uns ein großes Anliegen, was durch die Zertifizierung nach ISO 14001 und ISO 50001 bestätigt wird.
  • Wir verarbeiten Bandstähle an 14 Feinschneidanlagen von 250 bis 1.400 t und verfügen über Folgeverbund- und Transferanlagen von 125 bis 1.200 t.